Atempause

Seit 2003 werden in der Krautheimer Kirche jährlich zwei Atempause-Gottesdienste gefeiert, immer am Samstag der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit bzw. von Winter- auf Sommerzeit. Die Atempause-Gottesdienste werden von einem Team vorbereitet und durchgeführt. Eine feste Form gibt es nicht, die liturgischen Elemente und auch die Musik und Musikart verändern sich von Mal zu Mal. Gemeinsam ist allen Atempause-Gottesdienste die einladende Atmosphäre, der Versuch, diese etwa eineinhab Stunden zu einem besonderen und wohltuenden Erlebnis werden zu lassen. Es soll etwas deutlich werden von der Freundlichkeit Gottes den Menschen gegenüber. Zur Zeit macht die Atempause Pause!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.