Die erste Zeilitzheimer Freiluft (open-Air!) Filmnacht am Samstag den 01.09.!

Es ist soweit! Wir laden herzlich ein zum Frei-Luft-Kino im Kirchgarten! Direkt im Garten an den Kirchgaden. Unser Team hat 2 Filme ausgewählt, die Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen gute Unterhaltung bieten!

Aus rechtlichen Gründen wurden wir von der Medienzentrale darauf hingewiesen, daß die Nennung der Filmtitel teilweise zu Abmahnungen führt.  Daher verweisen wir für die Filmtitel auf unsere Plakate und die Veröffentlichung im Gemeindeblatt.

Das sind:

ab 19:00 Uhr


Lieblingslehrer Franz übt seinen Beruf mit Freude und Leidenschaft aus. Als seine Schülerin Sita eines Tages entdeckt, dass er sich manchmal in einen Frosch verwandelt, setzt sie gemeinsam mit der restlichen Klasse alles daran, ihrem Lehrer zu helfen und sein Geheimnis zu bewahren. Als ein neuer Direktor die Schule übernimmt, spitzt sich die Lage zu. Der Schulleiter schätzt Franz‘ liberale Methoden gar nicht und hat außerdem selbst ein dunkles Geheimnis. Schaffen Sita und ihre Freunde es, das Geheimnis von Lehrer Franz zu bewahren?

Erscheinungsdatum: 15. Juni 2017 (Deutschland)
Regisseurin: Anna van der Heide
Musik komponiert von: Fons Merkies
Autor der Filmgeschichte: Paul van Loon
Produzenten: Burny Bos, Tamara Bos, Eefje Smulders

und ab 21:00 Uhr

 

Prüfungen bestanden, Abi in der Tasche, und endlich den Traumjob finden. Klingt logisch, doch ganz so leicht läuft’s für den jungen Saliya dann doch nicht. Saliya verschweigt nämlich, dass er fast blind ist. Überraschenderweise funktioniert der Bluff aber tatsächlich und er bekommt die Stelle in einem Luxus-Hotel in München. Niemand ahnt etwas von seinem Handicap, nur sein Freund Max erkennt bald, was es mit Saliya auf sich hat und hilft ihm, jede noch so schwierige Lage zu bewältigen. Wenn die anderen Kollegen Feierabend machen, übt Saliya bis in die Nacht die für seine Kollegen einfachsten Handschläge, bis er sie “blind” beherrscht. Doch als er sich in Laura verliebt und durch sie in eine unvorhergesehene Situation gebracht wird, scheint alles, was er sich vorgenommen hat, zusehends aus den Fugen zu geraten.

Erscheinungsdatum: 26. Januar 2017 (Deutschland)
Regisseur: Marc Rothemund
Altersfreigabe: FSK 0; JMK 10
Autor der Filmgeschichte: Saliya Kahawatte
Musik komponiert von: Jean-Christoph Ritter, Michael Geldreich

Für Essen und Trinken sorgen wir. Bringt gerne Decken zum sitzen auf dem Rasen mit. Bänke stellen wir auf. Der Eintritt ist frei – wir freuen uns über Spenden für unsere Arbeit!

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.