Der Posaunenchor auf dem Kirchentag in Wittenberg!

Freitag, 26.05.2017

11.00 Uhr Zeilitzheim, Marktplatz Pünklich traf unser Bus ein und wir machten uns auf den Weg nach Torgau.

AbfahrtNach einem Pausenstop, bei dem wir uns bei einem Imbiss (Knacker mit Brötchen und/oder einen Kaffee und Kuchen) gestärkt haben,kamen wir  in Torgau um ca. 16:30Uhr an.

Um 18:00 Uhr haben wir  gemeinsam zu Abend gegessen.

Um 20:00Uhr hielten wir ein Platzkonzert auf dem Marktplatz von Torgau und trafen dort Zeilitzheimer!

Anschließend besichtigten wir die Marienkirche mit der Grabstelle von Katharina von Bora unter der Führung von Pfarrerin C. Schmidt .

Danach besichtigten wir noch das Schloß Hartenfels

Samstag, 27.05.2017

Nach dem Frühstück fahren wir um 8:00 Uhr nach Leipzig. Die Bläser probten in den Messehallen,
die Nichtbläser erkundeten schon einmal Leipzig auf eigene Faust.

Um 13:00 Uhr aßen wir in Auerbachs Keller

zu Mittag. Danach gab´s eine eine Stadtbesichtigung von Leipzig.

Ab 18:00-19:30 Uhr spielten wir das Festkonzert der Posaunenchöre auf dem Augustusplatz.

Danach fuhren wir wieder zurück ins Hotel nach Torgau.

Sonntag, 28.05.2017

Nach dem Frühstück und dem auschecken,  gings um 7:45 ab nach Wittenberg.

Zur Probe kamen wir aufgrund des weiten Fussweges (ca. 45 Minuten) etwas verspätet an.
Aber es war klasse! Guter Platz, leichtes Lüftchen, hohe Temperaturen und eine tolle Aussicht!

Auf der Heimfahrt kehrten wir noch zum gemeinsamen Abendessen ein.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.