Logo Kinderbibelwoche

Kinderbibelwoche (KiBiWo) vom 29.10. – 02.11.2018

In den Herbstferien wollen wir mit den Kindern dem eigensinnigen
Propheten und dem vielseitigen Gott näher kommen. Es wird lustig und
bunt, wir wollen basteln und spielen und wie immer eine tolle Woche
miteinander verbringen. Eingeladen sind
alle Kinder von 6-12 Jahren vom 29.10.2018 – 02.11.2018
außer 01.11.2018 (Allerheiligen)

Anmeldung bei:
Evang. Kirchengemeide Zeilitzheim Tel. : 09381 / 2470

Jona erhält von Gott einen Spezialauftrag. Er soll der assyrischen Welt-
metropole Ninive eine Botschaft von Gott ausrichten. Ausgerechnet Ninive,
der feindlichen Hauptstadt, in der die Leute streiten, gemein zueinander
sind und sich gegenseitig ausnehmen. Ihnen soll Jona sagen, dass Gott
nicht länger ihrer Bosheit zuschauen wird. Er will Ninive zerstören und
das Böse ausrotten. Doch Jona hat Angst. Angst vor Ninive und Angst vor
der Güte Gottes. Darum beschließt er abzuhauen. Übers Meer. Nach Spanien.
Doch weit kommt er nicht. Ein Sturm zieht auf. Es wird gefährlich. Da erfährt die Geschichte eine unterwartete Wendung … Raupe Rosalie begleitet die Jona-
Geschichte. Sie entdeckt durch Jona Gott auf vielfältige Weise. Sie erlebt
vor allem, dass Gottes Güte viel größer als sein Zorn ist und Gott retten und nicht bestrafen möchte. So umrahmen Rosalies Fragen und Entdeckungen Jona und verbinden
seine Geschichte mit dem Leben der Kinder.

Die erste Zeilitzheimer Freiluft (open-Air!) Filmnacht am Samstag den 01.09.!

Es ist soweit! Wir laden herzlich ein zum Frei-Luft-Kino im Kirchgarten! Direkt im Garten an den Kirchgaden. Unser Team hat 2 Filme ausgewählt, die Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen gute Unterhaltung bieten!

Aus rechtlichen Gründen wurden wir von der Medienzentrale darauf hingewiesen, daß die Nennung der Filmtitel teilweise zu Abmahnungen führt.  Daher verweisen wir für die Filmtitel auf unsere Plakate und die Veröffentlichung im Gemeindeblatt.

Das sind:

ab 19:00 Uhr


Lieblingslehrer Franz übt seinen Beruf mit Freude und Leidenschaft aus. Als seine Schülerin Sita eines Tages entdeckt, dass er sich manchmal in einen Frosch verwandelt, setzt sie gemeinsam mit der restlichen Klasse alles daran, ihrem Lehrer zu helfen und sein Geheimnis zu bewahren. Als ein neuer Direktor die Schule übernimmt, spitzt sich die Lage zu. Der Schulleiter schätzt Franz‘ liberale Methoden gar nicht und hat außerdem selbst ein dunkles Geheimnis. Schaffen Sita und ihre Freunde es, das Geheimnis von Lehrer Franz zu bewahren?

Erscheinungsdatum: 15. Juni 2017 (Deutschland)
Regisseurin: Anna van der Heide
Musik komponiert von: Fons Merkies
Autor der Filmgeschichte: Paul van Loon
Produzenten: Burny Bos, Tamara Bos, Eefje Smulders

und ab 21:00 Uhr

 

Prüfungen bestanden, Abi in der Tasche, und endlich den Traumjob finden. Klingt logisch, doch ganz so leicht läuft’s für den jungen Saliya dann doch nicht. Saliya verschweigt nämlich, dass er fast blind ist. Überraschenderweise funktioniert der Bluff aber tatsächlich und er bekommt die Stelle in einem Luxus-Hotel in München. Niemand ahnt etwas von seinem Handicap, nur sein Freund Max erkennt bald, was es mit Saliya auf sich hat und hilft ihm, jede noch so schwierige Lage zu bewältigen. Wenn die anderen Kollegen Feierabend machen, übt Saliya bis in die Nacht die für seine Kollegen einfachsten Handschläge, bis er sie “blind” beherrscht. Doch als er sich in Laura verliebt und durch sie in eine unvorhergesehene Situation gebracht wird, scheint alles, was er sich vorgenommen hat, zusehends aus den Fugen zu geraten.

Erscheinungsdatum: 26. Januar 2017 (Deutschland)
Regisseur: Marc Rothemund
Altersfreigabe: FSK 0; JMK 10
Autor der Filmgeschichte: Saliya Kahawatte
Musik komponiert von: Jean-Christoph Ritter, Michael Geldreich

Für Essen und Trinken sorgen wir. Bringt gerne Decken zum sitzen auf dem Rasen mit. Bänke stellen wir auf. Der Eintritt ist frei – wir freuen uns über Spenden für unsere Arbeit!

 

Jubelkonfirmation am 22.07.18 in Zeilitzheim

Herzliche Einladung zur Jubelkonfirmation am 22.07.2018 um 10:00 Uhr in Zeilitzheim.
Die größter Herausforderung ist es jedesmal, die Adressen zu bekommen…den wer kennt die von allen, die vor 25 und mehr Jahren hier in Zeilitzheim konfirmiert wurden…Da braucht es detektivischen Spürsinn. Vielleicht ist das etwas für Sie?

Wir freuen uns auf jeden Fall auf Ihren Besuch…und wie es sich bei einer Konfirmation gehört: der Posaunenchor spielt!!

 

Besuch aus Papua-Neuguinea am 17.07.

Wollten Sie schon immer mal etwas anderes in der Kirche erleben? Dann kommen Sie am Sonntag, den 17.07.2018 nach Krautheim! Vier Gäste aus dem Senior Flierl Seminar in Logaweng, Papua Neu-Guinea berichten von Ihrer Arbeit und von Ihrem Verständnis Christ zu sein. Seit 1959 werden dort Pfarrer für die evangelisch-lutherische Kirche in Papua-Neuginea ausgebildet.
Mehr dazu finden Sie in den Links aus Castell

oder der Mainpost

oder auf der Facebookseite der ev.-luth. Kirche von Papua-Neuginea

direkt im Link zum deutschen Blog aus dem Seminar.

Die Zeilitzheimer Serenade am 29.06.2018

Im Schatten der Kastanienbäume am Gänsewasen in Zeilitzheim trafen sich auch in diesem Jahr alle Zeilitzheimer Gesangs- und Musikensemble zum gemeinsamen Musizieren. Unter der Moderation von Jenifer Gahn stellten die Heiligenbergmusikanten,
der Posaunenchor, der Männerchor Frohsinn, der gemischte Chor der Kolpingfamilie und
das BläserQuartett Ihr Können vor. Die Kirchweihjugend unterstützte die Kirchengemeinde und Posaunenchor eifrig bei der Bewirtung, so daß am Ende des Abends
ein Erlös von bisher 350 € zugunsten der Arbeit der evangelischen Kirchengemeinde gespendet werden konnte. Hier der Link zum Artikel der Mainpost

 

Ehrung für 60 Jahre aktives Musizieren

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge hat Pfr. Fleck Hilmar Spiegel für 60 Jahre aktives Musizieren im Posaunenchor ausgezeichnet.
Lachend wegen langen Treue zu unserem Posaunenchor, weinend da sich Hilmar nun aus dem aktiven Bläsersein zurückziehen will. Hier der Link zum Artikel der Mainpost:

Wir laden herzlich zu unserem gemeinsamen Gemeindefest ein!

Ich bin der Weinstock – Ihr seid die Reben!
Unter diesem Motto laden wir herzich ein zu unserem gemeinsamen Gemeindefest in Zeilitzheim, diesmal wieder bei unserer Schwestergemeinde ab 15:00 Uhr im katholischen Pfarrzentrum!

Es ist dafür gesorgt, daß die Kinder sich nicht langweilen müssen 😉

Wir beginnen gemütlich mit Kaffee und Kuchen, um dann ab 17 Uhr gemeinsam Gottesdienst zu feiern.